LendIt Fintech veröffentlicht ausführliches Whitepaper über die Lage des Open Banking

Warum die heutigen frühen Implementierungsschritte zu einer Finanzrevolution führen  

LendIt Fintech, die weltweit führende Konferenzreihe für Innovationen im Bereich Finanzdienstleistungen, hat heute ihr umfassendes Whitepaper zum Thema Open Banking veröffentlicht.

LendIt Fintech hat diese Studie durchgeführt, um einen detaillierten Überblick darüber zu geben, wie weit Open Banking fortgeschritten ist und wie groß die Auswirkungen auf die Finanzlandschaft sein werden. LendIt kann dank ihrer Recherchen zu den Entwicklerwebsites der Banken, den neuesten Angeboten von Geschäftsbanken, Finanztechnologieunternehmen (kurz: FinTechs) und Internet-Marken sowie Brancheninterviews die Wahrscheinlichkeit bekräftigen, dass Open Banking die Branche in Bezug auf Geschäftsmodelle und Dienstleistungen, die durch Zusammenarbeit entstehen, neu strukturieren wird.

‚Wir freuen uns, unsere Ergebnisse mit der Industrie zu teilen‘, so Bo Brustkern, CEO von LendIt Fintech. ‚Wir halten es für wichtig, sich mit der grundlegenden Frage zu befassen, welche Schritte ein Unternehmen im Zeitalter des Open Banking unternehmen muss, um eine führende Rolle zu spielen und wettbewerbsfähig zu bleiben.‘

LendIt Fintech befragte im Rahmen dieser Studie mehrere Unternehmen, darunter PwC, Railsbank, Bud, Deposit Solutions, OakNorth und NACHA. Mehr als dreißig andere Unternehmen wurden für ihre führenden Bemühungen im Open Banking ermittelt, darunter Fidor, Fiinu, QED Investors, solarisBank, Spiir, Starling Bank, Monzo, Yolt, Visa, Mastercard, HSBC, Barclays, RBS, BBVA, PayPal, Chase, Intuit, Wells Fargo, Zero, Finicity, TrueLayer, ForgeRock, Sainsbury“s, Tesco, Apple, Google, Facebook, Alibaba und Tencent.

Jamie Campbell, Head of Awareness bei Bud, sagte gegenüber LendIt Fintech: ‚Wenn Sie ein Verbraucher sind, der mit dem Service Ihrer Bank unzufrieden ist, können Sie jetzt sofort zu einem neuen Finanzdienstleister wechseln, und zwar nur mit einer App und ohne Ihr tatsächliches Bankkonto übertragen zu müssen.‘ Da es so aussieht, dass sich die Macht offensichtlich in die Hände der Verbraucher verlagert, stellt sich für die Finanzdienstleister von heute die Frage, was als Nächstes kommt und wie das etablierte Bankensystem Schritt halten kann.

Zum Lesen des Whitepaper klicken Sie bitte hier.

Informationen zu LendIt Fintech   

LendIt Fintech versammelt die Besten der Branche, um die Entwicklungen der Finanzdienstleistungstechnologie zu diskutieren. LendIt Fintech hat sich zum größten Event für Innovationen im Bereich Finanzdienstleistungen entwickelt und organisiert drei jährliche Konferenzen: LendIt Fintech USA, LendIt Fintech Europe und LendIt Fintech China sowie Dutzende ergänzende Online- und persönliche Veranstaltungen. LendIt besitzt und betreibt auch einen der weltweit führenden Bildungsanbieter der Branche, die Lend Academy.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lendit.com.

Pressekontakt:  
Caroline Hornby
Marketing & Communications Manager
LendIt Fintech
caroline@lendit.com
+1-646-930-6366

LONDON, October 17, 2018 /PRNewswire/ —

LendIt Fintech veröffentlicht ausführliches Whitepaper über die Lage des Open Banking

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi