Die 124. Canton Fair wird den chinesischen Markt weiter für globale Käufer öffnen

Xu Bing, stellvertretender Generaldirektor des chinesischen Außenhandelszentrums, sagte, dass die diesjährige Canton Fair, „Unternehmen auf der ganzen Welt helfen wird, globalen Ein- und Verkauf mithilfe dieser zentralen Plattform zu erreichen.‘

„Die Canton Fair wird die Ressourcen aus heimischen und internationalen Märkten wirksam einsetzen und durch eine Ausdehnung unseres globalen Netzwerks für strategische Zusammenarbeit und Produktangebote zu einer ausgeglichenen Entwicklung von Chinas Außenhandel beitragen‘, sagte Xu. „Beispielsweise werden in Phase 1 Industrieprodukte mit starken technologischen Funktionen präsentiert, während Phase 3 Verbraucherprodukte vorstellen wird, die eine höhere Nachfrage auf dem Markt aufweisen.‘

„Wir werden uns auch weiterhin mit zielgerichtetem Marketing, Spezialisierung und Innovationen beschäftigen und uns auf die Schlüsselbereiche und Zielmärkte konzentrieren, um eine interessantere Erfahrung für Besucher, sicherere Transaktionen und eine höhere Rendite für Käufer zu bieten. Wir haben an großen Datenmengen orientiertes, digitales Marketing durchgeführt, das auf sozialen Medien und Suchmaschinen basiert. Im Rahmen der Programme Canton Fair Overseas Partnership Program und Buyer Incentive Program haben wir zielgenaues Marketing betrieben. Wir werden außerdem Networking zwischen Anbietern und Abnehmern bereitstellen sowie den Multinationals Sourcing Service (MSS), um die Käufererfahrung zu verbessern‘, erklärte Xu.

Die Messe setzt sich aus drei Phasen zusammen, die vom 15. Oktober bis zum 4. November laufen. Eine Liste aller bei der Canton Fair vertretenen Produktkategorien findet man hier: http://i.cantonfair.org.cn/en/index

Informationen zur Canton Fair

Die China Import- und Exportmesse („Canton Fair‘) findet zweimal pro Jahr – im Frühjahr und im Herbst – in Guangzhou statt. Die im Jahr 1957 gegründete Messe ist mittlerweile eine umfassende Ausstellung mit der längsten Geschichte, dem höchsten Niveau, dem größten Umfang sowie der höchsten Anzahl an Produkten.  Zudem kann sie auf die größte Vielfalt in Bezug auf internationale Einkäufer und den höchsten Geschäftsumsatz in China verweisen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/770453/Canton_Fair.jpg

 

GUANGZHOU, China, 17. Oktober 2018 /PRNewswire/ — Die China Import- und Exportmesse (Canton Fair) startete in Guangzhou am 15. Oktober und versammelt über 25.000 ausstellende Unternehmen. Die 124. Messe, die während des Jubiläums der Öffnungs- und Reformpolitik von China stattfindet, feierte ebenfalls die bedeutende Rolle, die die Messe in den letzten 40 Jahren für den globalen Handel gespielt hat. Mehr als 636 Unternehmen und 10 nationale und regionale Delegationen aus 34 Ländern beteiligten sich am Internationalen Pavillon. Im Markensektor sind in diesem Jahr Hersteller zu 58 % und neue Aussteller zu 31,5 % vertreten.

Die 124. Canton Fair wird den chinesischen Markt weiter für globale Käufer öffnen

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi